OpenLayers/OpenLayers.jsOpenLayers/OpenStreetMap.jscontact_map.js

Unser Verständnis von Therapie

Therapie soll gut tun und effizient sein

Der Therapieerfolg beginnt, wenn der Patient, ob klein oder groß, gerne zu uns in die Praxis kommt. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, nicht die Störung oder die Krankheit.

Die Behandlung darf allen Spaß machen, denn mit Freude und Neugierde gelingt das Lernen leichter und das nicht nur Kindern und Jugendlichen sondern auch Erwachsenen und Senioren.

Unsere Praxis zeichnet sich durch ihr besonderes Ambiente aus, in dem Sie sich wohlfühlen können.

Therapie ist ein individueller Prozess

Zunächst führen wir mit Ihnen ein Anamnesegespräch und eine umfassende Diagnostik durch. Anschließend erstellen wir mit Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept.

Die Behandlung ist mit einer fortlaufenden Entwicklung verbunden, die verlangt, flexibel zu reagieren und immer wieder neue Methoden einzubeziehen.

Unser kompetentes Team arbeitet hierbei mit medizinisch anerkannten logopädischen Therapieformen, sowie Ansätzen aus Gesprächsführung, systemischer Therapie und Körperarbeit. Bei Bedarf setzen wir technische Hilfsmittel und Geräte ein, wie Videoanalyse, computergestützte Therapie, Audiotrainer, Sprachausgabecomputer und Hilfsmittel zur Mund- und Esstherapie. Regelmäßige Fortbildungen sind uns selbstverständlich, ebenso die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, Ärzten, Therapeuten, Schulen und Kindergärten.

Ziel der Therapie ist die Verbesserung Ihrer Lebensqualität

Es ist uns wichtig, den Menschen ganzheitlich zu verstehen und so an seinen Kommunikationsmöglichkeiten zu arbeiten, dass es seinen persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Dazu gilt es, gemeinsam Ihre Ressourcen oder die Ihres Kindes zu entdecken und sie zu stärken. Wir geben Ihnen Raum, Gefühle, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung stehen, kennen zu lernen, zu zeigen und zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie …